Nilfisk hatten wir hier bisher nur mit dem großen Nilfisk Alto vorgestellt, aber es gibt ihn auch in kleiner: Der zuvor hier vorgestellte Nilfisk C 110.4-5 X-tra ist der kleine Bruder des ALTO E, sorgt aber im Einsteigersegment für mächtig Furore, wurde im Nachgang aber durch den günstigeren C105-6-5 abgelöst. Die Firma Nilfisk hat sich auf Reinigungsgerät spezialisiert, etwa Kehrmaschinen oder Wischmaschinen. Um das Angebot abzurunden gehören natürlich auch Hochdruckreiniger dazu, welche Reinigungsfirma kann schon ohne einen Hochdruckreiniger auskommen? Das Know How aus dem Business Bereich wird auch auf die kleinen Geräte übertragen, was den Käufern dieses Hochdruckreinigers durchaus zu Gute kommt.

Nilfisk 128470331  Hochdruckreiniger C 105.6-5
15 Bewertungen
Nilfisk 128470331 Hochdruckreiniger C 105.6-5
  • Aluminiumpumpe
  • Click&Clean Düsenkonzept
  • Kompakt, leicht und handlich
  • Hochdruckschlauch mit Anti-Drill-System
  • Automatic Start / Stop

Leistungsmerkmale

Technische Details
  • Aluminiumpumpe
  • 1400Watt
  • 105 bar
  • Anti-Verdreh-System des Schlauches
  • 440 Liter / Stunde
  • Max. Temp. 40°C

nilfisk C110.4-5 test rückseite1400 Watt Leistung sorgen für ordentlich Dampf auf dem Kessel, der entstehende Druck beträgt maximal 110 bar und pumpt 440 Liter pro Stunde durch den Nilfisk C 105.6-5 PC X-Tra. Was uns auffällt: Der Kärcher K2 hat ähnliche Leistungsmerkmale, um genau zu sein hat er auch 1400 Watt und 110 bar, schafft dabei allerdings „nur“ 360 Liter Wasser. Das sind immerhin 100 Liter Wasser pro Stunde mehr auf Seiten des Nilfisk. Wirklich Objektiv lässt sich die Reinigungsleistung schwer messen, aber wir vermuten dass der Nilfisk X-Tra dem Dreck etwas mehr Wasser entgegenbringt und dementsprechend auch besser reinigt.

40°Celsius sind optimal für etwas schwerere Reinigungsarbeiten wo man mit normaler Wassertemperatur nicht mehr weiterkommt.

Handhabung

Der Nilfisk C 105.6-5 PC X-TRA kommt im schicken blau daher und verfügt über gummierte Rollen mit denen man den Hochdruckreingier einfach transportieren kann. Mit einem Gewicht von 6,6 Kilogramm ließ sich schon der Vorgänger gut tragen, lediglich der hohe Griff zum Tragen war unpraktisch, da er den Schwerpunkt verlagerte. Beim C 105.6-5 hat man die Handhabung stark überarbeitet, so wiegt der Hochdruckreiniger jetzt nur noch 5,5kg und kommt ohne Rollen daher. Durch die kompaktere Bauweise lässt er sich schnell von A nach B bewegen.

Nilfisk 128470331  Hochdruckreiniger C 105.6-5
15 Bewertungen
Nilfisk 128470331 Hochdruckreiniger C 105.6-5
  • Aluminiumpumpe
  • Click&Clean Düsenkonzept
  • Kompakt, leicht und handlich
  • Hochdruckschlauch mit Anti-Drill-System
  • Automatic Start / Stop

Anders als bei den Geräten von Kärcher wechselt man bei Nilfisk die Düse statt dem Strahlrohr. Der Vorteil bei dieser Lösung ist der geringere Platzbedarf, was gleichzeitig auch schnell zum Verlust der kleinen Düsen führen könnte. Allerdings gibt es eine Halterung für eben solche Düsen am Nilfisk, womit dieser Nachteil wieder ausgeglichen wird.

Gut gefällt uns das Anti-Drill Schlauchsystem des Nilfisk, das einen vor so manchem Nervenzusammenbruch beim Aufrollen der Kabel retten kann. Das Prinzip ist ebenso einfach wie genial: Statt einer festen Verbindung zwischen Hochdruckschlauch und Lanze gibt es eine freidrehende Kupplung. So übertragen sich Drehungen und sonstige Bewegungen nicht von der Lanze auf den Schlauch – Der Schlauch wird nicht verdreht.

Lieferumfang

Lieferumfang

Schaumsprüher mit Flasche

Flächenreiniger

Tornado Düse & Powerspeed Düse

Hochdruckschlauch

Zusätzlich zu dem, was die meisten Geräte in dieser Klasse mitbringen, hat der Nilfisk C 105.6-5 PC X-Tra noch einen Schaumsprüher an Bord. Der eignet sich etwa um Reinigungsmittel großflächig zu verteilen oder ein Auto vor der Wäsche mit Autoshampoo einzuseifen.

Der Bodenreiniger von Nilfisk hilft beim Säubern verdreckter Einfahrten und Terrassen in der Nähe von Glasfenstern. Der Vorgang geht mit der rotierenden Düse etwas schneller von statten als mit der manuellen Variante. Vorteil dabei: Es spritzt nicht. Ergo muss danach niemand die Fenster putzen.

Tornado und Powerspeed Düse sind zwei unterschiedliche Düsen für leichte Verunreinigungen und die starken Verschmutzungen.

Fazit

Er macht einen etwas professionelleren Eindruck als seine Konkurrenten, ob es nun daran liegt, dass er bei gleicher Leistung gut 100 Liter mehr Wasser fördern kann oder an seinem Anti Drill Schlauchsystem, mag jeder für sich entscheiden. Seine Rollen machen ihn transportabel, das Zubehör bietet alles was man benötigt. Weiterhin hat Nilfisk den Ruf, auch Ersatzteile bereitzustellen. Zu guter Letzt sollte noch die Aluminiumpumpe erwähnt werden, die Langlebigkeit verspricht.