Der Kärcher K7 Premium ist wohl das absolute Flaggschiff unter den Hochdruckreinigern. Mit einem beeindruckenden Preis von fast 500 Euro kommt dieser Hochdruckreiniger wohl eher für Profis oder sehr ambitionierte Heimanwender in Frage. Trotz des hohen Preises hat das Modell seine Stärken im Test bewiesen und kann mit seiner Leistungsfähigkeit beeindrucken.

Kärcher Hochdruckreiniger K 7 Full Control Plus Home inkl Flächenreiniger T 450 (max. 20-180 bar, 600 l/h)
21 Bewertungen
Kärcher Hochdruckreiniger K 7 Full Control Plus Home inkl Flächenreiniger T 450 (max. 20-180 bar, 600 l/h)
  • Ideal für häufige Einsätze bei hartnäckigem Schmutz
  • Maximaler Komfort: Full Control Plus Power Pistole inkl. LCD-Display und Tasten zur Druck- und Reinigungsmittelregulierung
  • 3-in-1-Multi Jet Strahlrohr mit Flachstrahl-, Rotor- und Reinigungsmitteldüse ermöglicht einen bequemen Wechsel der Strahlart ohne Reinigungsunterbrechung
  • Plug 'n' Clean System ermöglicht leichten Wechsel von Reinigungsmitteln
  • Inkl. Home Kit: Flächenreiniger T 450 zur spritzfreien Reinigung größerer Flächen und 1l Steinreiniger 3-in-1

Modellvarianten

Der Kärcher K7 Premium ist in zwei Modellvarianten erhältlich, zum einen als Premium Eco!ogic Home und als K7 Home, die Eco Variante verfügt über eine zuschaltbare Energiesparfunktion, die bis zu 20% einsparen soll, zusätzlich werden umweltfreundliche Reinigungsmittel mitgeliefert. Die weiteren Ausstattungsmerkmale unterscheiden sich nicht voneinander. Zusätzlich wurden bei der Produktion auf umweltschädliche Phthalate und PCV verzichtet.

Leistungsdaten

Der K7 Premium kommt mit einer maximalen Leistungsaufnahme von 3kW daher, dies resultiert in einem gewaltigen Pumpendruck von bis zu 160 bar und einer Fördermenge von 600 Liter pro Stunde. Das entspricht fast dem doppelten Wasserverbrauch eines Hochdruckreinigers aus der Kompaktklasse. Mit einem Gewicht von 20kg gehört das Gerät zu den Schwergewichten der Kategorie, lässt sich jedoch durch die Rollen gut handhaben. Wer Zuhause viel mit dem Hochdruckreiniger arbeiten will, oder ihn auch beruflich einsetzen will, ist mit dem wassergekühlten Motor bestens beraten. Lange Laufzeiten werden trotz einer hohen Zulauftemperatur garantiert. Das Wasser kann bis zu 60°C heiß in das Gerät eingespeist werden, beste Voraussetzungen für die Reinigung von verölten Werkzeugen zum Beispiel.

 

Zubehör

  1. T400 Flächenreiniger
  2. 10 Meter HD Schlauch
  3. Dreckfräser
  4. Variables Strahlrohr
  5. Eco Reinigungsmittel
  6. Wasserfilter

Das Zubehör ist, wie der Preis vielleicht vermuten lässt, durchaus üppig und beinhaltet alles was man benötigt. Ein Flächenreiniger der neusten Generation, der T400 reinigt Oberflächen besser als die Vorgängervarianten und lässt sich einstellen. Ideal für den Einsatz auf Terrassen oder Einfahrten, oder etwa im Schwimmbecken vor dem Frühjahrsputz.

Mit dem extralangen HD schlauch erweitern Sie ihren Aktionsradius, die Schlauchtrommel hilft bei der mühelosen Aufwicklung – kein Kabelsalat mehr.

Die zwei enthaltenen Düsen decken alle Einsatzbereiche ab, der Dreckfräser ist für hartnäckige Verschmutzungen zuständig, das variable Strahlrohr kann vom Punktstrahl auf einen breiten Fächerstrahl verstellt werden, ideal bei der Reinigung eines Autos.

Das enthaltende Reinigungsmittel ist ökologisch abbaubar und reduziert die Umweltbelastung durch Reinigungsmitteleinsatz enorm. Kein Schlechtes Gewissen beim Einsatz von Reinigungsmitteln in Verbindung mit dem Kärcher K7 Premium. Gemeinsam mit der zuschaltbaren Öko Stufe Ideal für den Garten.

Der Wasserfilter lässt Sie auch Wasserreserven aus der Regentonne anzapfen. Kleine Verunreinigungen können nicht in das System gelangen, die Pumpe ist geschützt.

Besonderheiten

Im Gegensatz zu anderen Geräten aus der Kompaktklasse oder manchen Geräten aus dem Test, verfügt der Kärcher K7 Premium über einen wassergekühlten Motor aus Messing, kein Kunststoff oder minderwertige Materialien, so können Sie lange Arbeitsphasen am Stück absolvieren ohne zwischendurch auf die Leistung des Gerätes verzichten zu müssen. Die volle Leistung steht immer parat.

Kärcher Hochdruckreiniger K 7 Full Control Plus Home inkl Flächenreiniger T 450 (max. 20-180 bar, 600 l/h)
21 Bewertungen
Kärcher Hochdruckreiniger K 7 Full Control Plus Home inkl Flächenreiniger T 450 (max. 20-180 bar, 600 l/h)
  • Ideal für häufige Einsätze bei hartnäckigem Schmutz
  • Maximaler Komfort: Full Control Plus Power Pistole inkl. LCD-Display und Tasten zur Druck- und Reinigungsmittelregulierung
  • 3-in-1-Multi Jet Strahlrohr mit Flachstrahl-, Rotor- und Reinigungsmitteldüse ermöglicht einen bequemen Wechsel der Strahlart ohne Reinigungsunterbrechung
  • Plug 'n' Clean System ermöglicht leichten Wechsel von Reinigungsmitteln
  • Inkl. Home Kit: Flächenreiniger T 450 zur spritzfreien Reinigung größerer Flächen und 1l Steinreiniger 3-in-1

Fazit

Besonders für Profi Anwender und ambitionierte Heimanwender mit vielen Aufgaben kommt der Kärcher K7 Premium in Frage, die Eco Abstufung ist etwas teurer aber kann sich durch die Einsparungen eventuell rechnen.